Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Unfall mit verletzter Radfahrerin in Wildehausen +++ Rettungshubschrauber am Unfallort +++

Delmenhorst (ots) - .

Am Montag, 15. Dezember 2014, gegen 10:30 Uhr, kam es auf der Pestruper Straße in Wildeshausen zu einem Verkehrsunfall.

Eine 76-jährige Radfahrerin aus der Kreisstadt fuhr aus der Einmündung von der Schillerstraße auf die Pestruper Straße, um die Pestruper Straße zu queren. Dabei nutzte sie nicht die Ampelanlage an der Einmündung. Sie übersah eine 31-jährigen Wildeshauserin in ihrem Pkw, die die Pestruper Straße in Richtung stadtauswärts entlang fuhr. Die Radfahrerin wurde frontal vom Pkw erfasst und schleuderte zu Boden. Dabei zog sich die 76-Jährige schwere Verletzungen zu und wurde am Unfallort vom Rettungsdienst betreut. Ein Rettungshubschrauber brachte die 76-Jährige zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Pestruper Straße wurde von der Kaiserstraße bis zur Ecke Humboldtstraße für eine Stunde voll gesperrt.

.

Rückfragen bitte an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: