Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK Wildeshausen am 14.12.14

Delmenhorst (ots) - Wildeshausen - Fahren unter Drogeneinfluss

Am Samstag, gegen 13 Uhr, wird ein 22jähriger mit seinem Opel in der Westerstraße von der Polizei angehalten und kontrolliert. Die Beamten stellen bei Überprüfung der Fahrtüchtigkeit Hinweise auf einen Drogenbeeinflussung fest. Ein freiwilliger Drogenschnelltest bestätigt den Verdacht. Es folgt eine Blutentnahme bei dem Wildeshauser. Die Weiterfahrt wird untersagt. Ihn erwarten nun ein hohes Bußgeld und ein Fahrverbot.

Ganderkesee Bookholzberg - Trunkenheitsfahrt (Alkohol)

Am frühen Sonntag Morgen, gegen 02 Uhr, kontrollieren Beamte der Polizei Ganderkesee einen Fiat Punto in Bookholzberg, Zur Schiffstede. Der Fahrzeugführer, ein 48jähriger aus Ganderkesee, steht dabei erkennbar unter Alkoholeinfluss. Ein freiwilliger Alcotest ergibt 1,89 Promille. Eine Blutprobe wird entnommen, der Führerschein einbehalten.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Herr Schwarzer
Telefon: 04431/941-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: