Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Einbruch in Werkstatt in Wardenburg +++ Einbrüche in Ganderkesee +++

Delmenhorst (ots) - .

Einbruchdiebstahl in Kfz.-Werkstatt in Wardenburg

In der Zeit von Mittwoch, 10.12.14, 19.00 Uhr bis Donnerstag, 11.12.14, 08.30 Uhr sind unbekannte Täter über ein Lichtdach in eine Werkstatt in der Weserstraße in Wardenburg eingestiegen. Der oder die Täter entwendeten mehrere Sätze Pkw-Reifen. Der Schaden wurde auf ca. 2000 Euro geschätzt.

.

Einbrüche in der Gemeinde Ganderkesee

In der Zeit von Mittwoch, 10.12.14, 16.00 Uhr bis Donnerstag, 11.12.14, 10.30 Uhr drangen unbekannte Täter nach dem Aufhebeln einer Tür in die Kirche an der Straße Ring in Ganderkesee ein. Der oder die Täter machten sich an den aufgestellten Spendendosen zu schaffen und entwendeten zum Teil deren Inhalt. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

.

In der Zeit von Mittwoch, 10.12.14, 19.00 Uhr bis Donnerstag, 11.12.14, 10.00 Uhr gelangten unbekannte Täter nach dem gewaltsamen Öffnen eines Vorhängeschlosses in einen Geräteschuppen in der Straße Bülterei in Ganderkesee. Aus dem Schuppen entwendeten der oder die Täter diverses Werkzeug, dessen Wert zur Zeit nicht bekannt ist.

.

Am Donnerstag, 11.12.14, in der Zeit von 07.20 Uhr bis 17.00 Uhr sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Bergedorfer Landstraße in Ganderkesee eingedrungen. Der oder die Täter schlugen zuvor die Verglasung der Terrassentür ein und durchsuchten dann alle Räume in dem Haus. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

.

In der Zeit von Mittwoch, 10.12.14, 22.00 Uhr bis Donnerstag, 11.12.14, 07.35 Uhr haben unbekannte Täter eine Tür einer Gaststätte in der Straße Übern Berg in Ganderkesee/Bookholzberg aufgehebelt und anschließend die Räumlichkeiten der Wirtschaft durchsucht. Ob etwas entwendet wurde ist derzeit nicht bekannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zusammenhänge zwischen den Einbrüchen in der Gemeinde Ganderkesee werden derzeit geprüft.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: