Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Vandalismus im Lübecker Weg +++ Mehrere Pkw-Reifen an sechs Fahrzeugen zerstochen +++ Polizei sucht Zeugen +++

Delmenhorst (ots) - .

In der Nacht von Samstag auf Sonntag machten sich Unbekannte an den Reifen abgestellter Fahrzeuge zu schaffen. Die Polizeibeamten wurden von einer Geschädigten informiert und fuhren zum Tatort im Lübecker Weg in Delmenhorst. Dort stellten sie fest, dass noch weitere Pkw auf dem Parkstreifen von den Unbekannten beschädigt wurden. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden im Lübecker Weg an insgesamt sechs Fahrzeugen ein, in einem Fall sogar zwei Reifen vermutlich mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer hat verdächtige Personen an geparkten Fahrzeugen im Lübecker Weg beobachtet? Die Polizei Delmenhorst ist erreichbar unter 04221-1559-115.

.

Rückfragen bitte an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: