Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Mann unter Drogeneinfluss am Steuer +++ 13-Jähriger bei Unfall in Hundsmühlen verletzt +++

Delmenhorst (ots) - .

Am Dienstag, 02.12.2014, gegen 15.20 Uhr wurde auf der Wildeshauser Straße in Steinloge ein 32-jähriger Pkw-Fahrer aus Wildeshausen angehalten. Bei der Kontrolle des Fahrers stellten die Polizeibeamten eine Drogenbeeinflussung fest. Ein Soforttest verlief positiv. Die Weiterfahrt mit dem Pkw wurde ihm untersagt. Bei dem Fahrer wurde eine Blutentnahme angeordnet. Er muss nun mit einer Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens rechnen.

.

Leicht verletzt wurde ein 13-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall am 02.12.2014, gegen 16.38 Uhr auf der Hunoldstraße in Hundsmühlen. Eine 56-jährige Pkw-Fahrerin aus Oldenburg beabsichtigte, vom Postweg nach rechts auf die vorfahrtsberechtigte Hunoldstraße abzubiegen. Dabei übersah sie den 13-Jährigen, der die Hunoldstraße mit dem Rad befuhr. Bei dem Zusammenstoß zog sich das Kind leichte Prellungen am Bein zu. Der Sachschaden betrug 200 Euro.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: