Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: 22-Jähriger nach Unfall verletzt +++ Polizei sucht flüchtigen Fahrer des Pkw +++

Delmenhorst (ots) - .

Hartwarden. Am Montag kam es gegen 07:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 212n in Höhe Hartwarden. Der 22-jährige Fahrer eines Audi befuhr die langgezogene Linkskurve in Richtung Nordenham, als ihm ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer mit seinem unbekannten Pkw (vermutlich Kombi) teils auf der Gegenfahrbahn entgegen kam. Der Außenspiegel des Audi klappte gegen die Fahrerscheibe und folgend Teile davon ins Gesicht des Audi-Fahrers, wodurch er leicht verletzt wurde. Der unbekannte Pkw schrammte die komplette Fahrerseite des Audis und setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Wie hoch der Schaden ist konnte noch nicht beziffert werden. Zeugen, die etwaige Angaben zu dem Verursacher machen können, melden sich bitte bei der Polizei Stadland oder Nordenham.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: