Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: 69-jähriger Pkw-Fahrer alkoholisiert, in hilfloser Lage und ohne Führerschein +++

Delmenhorst (ots) - .

27801 Dötlingen, Autobahn 1, Tank- und Rastanlage Wildeshausen-Nord, Landkreis Oldenburg

Dank eines aufmerksamen Zeugenhinweises wurde durch Beamte der Autobahnpolizei Ahlhorn am Sonntagmorgen, 30. November 2014, gegen 7.15 Uhr, der Fahrer eines Pkw Peugeot kontrolliert und ihm aus einer hilflosen Lage geholfen.

Der Zeuge hat zuvor den Kauf von Bier beobachtet, alkoholtypischen Geruch wahrgenommen und die Polizei verständigt. Der 69-jährige Franzose, der mittlerweile neben leeren Alkoholflaschen in seinem Auto schlief, wurde nach der Vorführung bei einem Arzt zur Ausnüchterung sowie zu seinem eigenen Schutz auf eine Polizeidienststelle gebracht. Eine Blutprobe wurde entnommen, eine Sicherheitsleistung einbehalten sowie der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Da der 69-jährige weiterhin keinen Führerschein besitzt, wurde neben dem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Mittlerweile ist der Mann in einem Hotel untergekommen und wartet auf seine Abholung durch einen Freund aus Frankreich.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: