Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadtgebiet Delmenhorst: PKW-Diebstahl, ED in Einfamilienhaus, Straßenverkehrsgefährdung

Delmenhorst (ots) - PKW-Diebstahl:

Im Zeitraum von Donnerstag, 20.11.2014 bis Samstag, 22.11.2014, entwenden unbekannte Täter einen VW Golf 4 Variant in silber, OL-Y 7149, welcher auf einem Firmengrundstück in der Nienburger Straße abgestellt worden war. Die Schadenshöhe beträgt ca. 5000,- Euro.

Einbruch in Einfamilienhaus:

Am Samstag, 22.11.2014, dringen unbekannte Täter in der Zeit von 17:00 Uhr bis 21:25 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Hilversumer Straße ein. Nach dem Aufhebeln der Terrassentür werden nahezu alle Räume durchsucht und schlussendlich Bargeld entwendet. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Straßenverkehrsgefährdung durch Alkoholeinfluss

Am Sonntag, 23.11.2014, 03:00 Uhr, befährt eine Funkstreife die Langenwischstraße in Richtung Bremer Straße, als ihnen plötzlich auf ihrer Fahrspur ein soeben aus der Tannenbergstraße einbiegender PKW entgegenkommt. Nur durch schnelles Ausweichen seitens des Streifenwagens kann ein Zusammenstoß verhindert werden. Bei der anschließenden Kontrolle stellen die Beamten bei dem 36 Jahre alten Fahrzeugführer eine Atemalkoholkonzentration von 1,63 Promille fest. Daraufhin erfolgen eine Blutentnahme sowie die Beschlagnahme des Führerscheins. Während der Maßnahmen werden die einschreitenden Beamten durch den Mann zudem massiv beleidigt, was nun eine weitere Strafanzeige wegen Beleidigung nach sich zieht.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559 - 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: