Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: ED in Einfamilienhaus und in Gaststätte, Trunkenheitsfahrt

Delmenhorst (ots) - Wardenburg - Einbruch in Einfamilienhaus

Am 22.11.2014, zwischen 14:30 und 18:30 Uhr, wurde durch bisher unbekannte Täter in Wardenburg, Marschweg, eine Türscheibe eines Einfamilienhauses zerstört und sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten verschafft. Bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten wurde Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro gefunden, welcher entwendet wurde. Die Summe des Gesamtschadens wird noch ermittelt.

Hude - Einbruchsdiebstahl aus Gaststätte

Am 22.11.2014, zwischen 00:30 und 16:00 Uhr, wurde eine Nebentür einer Gaststätte in Hude, Parkstraße, aufgebrochen. Anschließend wurden durch bisher unbekannte Täter Elektrogeräte sowie die Tageseinnahmen aus den Räumlichkeiten entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand ein Gesamtschaden von ca. 2000 Euro.

Groß Ippener - Trunkenheitsfahrt

Am 23.11.2014, gegen 01:00 Uhr, fiel einer Funkstreife in Groß Ippener, Dorfstr., ein PKW Mercedes auf, der in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Bei einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der 55-jährige Fahrzeugführer stark unter Alkoholeinwirkung stand. Daher erfolgte die Entnahme einer Blutprobe, die Weiterfahrt wurde unterbunden. Der Führerschein des 55-jährigen Mannes wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559 - 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: