Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Einbrüche in Wardenburg +++ Täter brechen in Kindergarten in Ganderkesee ein +++

Delmenhorst (ots) - .

Zwei Einbrüche in Wardenburg

Am Montag, 17.11.14, in der Zeit von 06.20 Uhr bis 13.10 Uhr drangen bislang unbekannte Täter in gleich zwei Einfamilienhäuser an der Straße "Neuer Hort" in Wardenburg ein. In beiden Fällen warfen die bislang unbekannten Täter am Tage die Scheiben der Terrassentüren ein und gelangten so in die Häuser. Während sie eine Wohnung lediglich durchsuchten und nichts entwendeten, stahlen sie aus der anderen Wohnung Bargeld. Der Schaden beläuft sich insgesamt auf etwa 900 Euro. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Wildeshausen unter Tel. 04431-941115 entgegen.

.

Einbruch in Kindergarten

Zu einen Einbruch in einen Kindergarten an der St.- Bernhard-Straße in Ganderkesee kam es in der Zeit vom 15.11.14, etwa 12.30 Uhr bis 17.11.14, kurz vor 07:00 Uhr. Die Täter durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten des Kindergartens und entwendeten eine Digitalkamera und Bargeld. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeidienststelle in Wildeshausen unter Tel. 04431-941115 entgegen.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: