Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst:+++ 80 jährige Dame bei Verkehrsunfall leicht verletzt+++ Pkw-Aufbruch- Navigationsgerät entwendet+++

Delmenhorst (ots) - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Eine 80 jährige Pkw- Fahrerin aus Ganderkesee befuhr am 16.11.14, um 22:15 Uhr, die Schönemoorer Straße in Delmenhorst. Zu spät bemerkte sie das vor ihr am Fahrbahnrand haltende Taxi. Bei dem Auffahrunfall wurde die Dame aus Ganderkesee leicht verletzt. Der 52 jährige Taxifahrer aus Delmenhorst blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 8750 Euro.

.

Pkw- Aufbruch, Navigationsgerät entwendet

Ein bislang unbekannter Täter hat zwischen dem 15.11.14, 19:00 Uhr- 16.11.14, 10:30 Uhr, die Seitenscheibe eines in der Cramerstraße geparkten Pkw eingeschlagen und ein Navigationsgerät entwendet. Wer Hinweise auf den Täter geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Delmenhorst, Tel. 04221-15590, zu melden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Maike Meisterling
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: