Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Delmenhorst (ots) - Identität des Verstorbenen geklärt- Tod durch Ertrinken

Delmenhorst (ots) - Bei der am 08.11.2014, in einem Rückhaltebecken im Bereich Elbinger Str./Breslauer Str./Königsberger Str. in Delnemhorst, aufgefunden leblosen Person, handelt es sich um einen 47 jährigen Delmenhorster.

Der Mann lebte alleine und wurde von Angehörigen seit einer Woche vermisst.

Ermittlungen haben keine Anhaltspunkte auf äußere Gewalteinwirkung ergeben. Ein Fremdverschulden als Todesursache wird ausgeschlossen.

Das Ergebnis einer durch das Amtsgericht Oldenburg angeordneten Obduktion lautet Tod durch Ertrinken.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Maike Meisterling
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: