Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg

Delmenhorst (ots) - Aufgebrochener Pkw in Hude

In der Zeit von Samstag, 08.11.14, 15.30 Uhr bis Sonntag, 09.11.14, 10.00 Uhr, schlug ein unbekannter Täter mit einem Stein die Scheibe eines Pkw ein. Der Pkw war in der Straße Hinterm Reiherholz in Hude geparkt. Aus der Mittelkonsole wurde eine Geldbörse entwendet. Der Inhalt der Börse ist derzeit nicht bekannt. Die Schadenshöhe am Pkw wurde mit 250 Euro angegeben.

.

Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln in Harpstedt

Am Sonntag, 09.11.14, 11.30 Uhr, befuhr ein 19jähriger Mann aus Delmenhorst mit seinem Pkw die Straße Amtsfreiheit in Harpstedt. Bei einer Kontrolle des Fahrzeugsführers wurde festgestellt, dass dieser unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, was ein Test auch bestätigte. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Auf ihn kommt nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren zu.

.

Verkehrsunfall mit 2 schwer Verletzten in Harpstedt

Am Sonntag, 09.11.14, gegen 13.55 Uhr, befuhr eine 33jährige Frau aus Bremen mit ihrem Pkw die Landesstraße 338 aus Harpstedt kommend in Richtung Wildeshausen. Nach eigenen Angaben musste sie plötzlich niesen, verlor dabei die Kontrolle über ihren Pkw, kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend wurde das Fahrzeug wieder zurück auf die Straße geschleudert, wo es zum Stillstand kam. Die Fahrzeugführerin und ihr 31jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand witschaftlicher Totalschaden in Höhe von 2500 Euro.

.

Verkehrsunfall mit 1 leicht Verletzen in Winkelsett

Am Sonntag, 09.11.14, 15.30 Uhr, befuhr eine 25jährige Motorradfahrerin aus Bremen, die Dorfstraße in Richtung Colnrade. Als sie ihr Motorrad abbremste, blockierte das Vorderrad, wodurch sie auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort stieß die Motorradfahrerin mit dem Pkw einer 37jährigen Frau aus der Gemeinde Harpstedt zusammen. Bei dem Zusammenprall wurde die Motorradfahrerin leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: