Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK BAB Ahlhorn vom 29.03.14; Stand: 16.30 Uhr

POL-DEL: Pressemeldung des PK BAB Ahlhorn vom 29.03.14; Stand: 16.30 Uhr
verunfallter PKW

Delmenhorst (ots) - Verkehrsunfall mit 2 Verletzten

27801 Dötlingen, Autobahn 1, Richtung Bremen

Am Samstag Morgen um 07:56 Uhr gerät ein Pkw nach einem Reifenplatzer ins Schleudern und überschlägt sich. Die beiden Insassen aus Dortmund, die 35-Jährige Fahrerin sowie ihr 39-jähriger Beifahrer, werden durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. Am Fahrzeug entsteht Totalschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro. Für die Bergung des Fahrzeuges musste die Autobahn halbseitig gesperrt werden. Es bildet sich auf Grund der Sperrung ein Stau von ca. 3 km Länge. Am Stauende kommt es zu einem Auffahrunfall zwischen 2 Pkw. Hier entsteht ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Anhang: Bild vom 1. Unfall

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Herr Büssing
Telefon: 04435/9316117

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: