Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Gestürzter alkoholisierter Radfahrer

Delmenhorst (ots) -

Delmenhorst - In der Nacht zu Freitag, 28.03.2014, gegen 01:50 Uhr, 
versorgt die Besatzung eines Rettungswagens einen Mann, der offenbar 
auf dem Rad- und Gehweg neben der Düsternortstraße mit dem Fahrrad 
gestürzten war. Der 36-jährige Mann gab gegenüber den ebenfalls 
hinzugerufenen Polizeibeamten an, er sei von einem braunen Auto 
angefahren worden und deshalb gestürzt. Er war leicht verletzt und 
offensichtlich alkoholisiert. Eine Atemalkoholmessung ergab einen 
Wert von 3,17 Promille. Zeugen die Angaben zum Vorfall machen können 
werden gebeten, sich bei der Polizei unter 04221/1559-115 zu melden. 

Andre Wächter

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: