Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch, hier: Polizeikommissariat Nordenham

Delmenhorst (ots) - Diebstahl einer Gartenbank Nordenham, Luisenstraße: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag entwendeten unbekannte Täter eine vor dem Wohnhaus befindliche hölzerne blaue Gartenbank.

Versuchter ED in Wohnhaus Nordenham, Bernhardstraße: In Abwesenheit der Hauseigentümer versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus einzudringen. Diebesgut wurde hierbei nicht erlangt.

Fahrraddiebstähle Nordenham: Am Donnerstag und Freitag wurden im Laufe des Tages insgesamt drei verschlossen abgestellte Fahrräder in Innenstadtnähe durch unbekannte Täter entwendet. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor.

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Fußgängerin

Nordenham: Am Freitag, gegen 08:10 Uhr, kam es in Nordenham, Bahnhofstraße/Ecke Marktstraße zu einem Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person. Ein 60jähriger Pkw-Fahrer aus Nordenham übersah beim Linksabbiegen die 27jährige Nordenhamerin, die die Bahnhofstraße zu Fuß in Richtung Marktstraße überqueren wollte. Die Fußgängerin wurde nur leicht verletzt. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat Nordenham unter Tel.: 04731 99810 zu melden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559 - 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: