Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: 54-Jähriger unter Alkohol am Steuer +++ Unfall mit drei Verletzten +++

Delmenhorst (ots) - .

27777 Ganderkesee, Autobahn 28, Fahrtrichtung Bremen

Am Dienstag, 11. März 2014, gegen 19:45 Uhr, wurde bei der Kontrolle eines Sattelzuges auf der Autobahn 28 von den Polizeibeamten festgestellt, dass der 54-jährige Fahrer aus Aurich unter dem Einfluss von Alkohol steht. Ein Test am Alkomaten ergibt einen Wert von 2,07 Promille. Gegen den Fahrzeugführer wird ein Strafverfahren eingeleitet, ihm wird eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wird beschlagnahmt und ihm wird die Weiterfahrt untersagt.

.

Verkehrsunfall mir drei Verletzten

27801 Dötlingen, Autobahn 1

Am Dienstag, 11. März 2014, am Nachmittag ereignet sich auf der Autobahn 1 zwischen den Anschlussstellen Wildeshausen-West und Nord in Fahrtrichtung Bremen ein Verkehrsunfall. Eine 33-Jährige aus Hamburg fährt gegen 14:30 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache ungebremst mit ihrem Pkw auf einen vorausfahrenden Lastzug aus dem Landkreis Vechta auf, welcher auf dem rechten Fahrstreifen fährt. Die 33-Jährige sowie ihre beiden Kinder im Alter von sechs und zwei Jahren werden durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und im Krankenhaus Wildeshausen ambulant behandelt. Es entsteht ein Sachschaden von insgesamt ca. 15.000 Euro.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: