Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Schuppenbrand Delmenhorst, Matthias-Claudius-Weg Sonntag, 09.03.14, gegen 14.30 Uhr

Delmenhorst (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es, gegen 14.30 Uhr, im Matthias-Claudius-Weg in Delmenhorst zu einem Schuppenbrand. Da dieser Holzschuppen unmittelbar an eine Garage, einen weiteren Schuppen und das Mehrfamilienhaus angrenzt, griffen die Flammen auch auf diese Gebäudeteile über. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren Delmenhorst und Hasbergen mit ca. 60 Mann konnten die Schäden an den angrenzenden Gebäudeteilen jedoch gering gehalten werden. Der brandbetroffene Schuppen brannte hingegen komplett aus. Alle Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und blieben daher unverletzt. Die Brandursache ist zur Zeit völlig ungeklärt, die Ermittlungen dauern an. Der entstandene Sachschaden ist auf alle Fälle höher als 20.000,- Euro.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle, i. V. Frank Gravel
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: