Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Diebe stehlen Bienenstöcke in Thölstedt +++ Unfall mit verletztem Kind in Wildeshausen +++ Pkw-Barnd in Sandkrug +++

Delmenhorst (ots) - .

Diebstahl von Bienenkörben in Wildeshausen

In der Zeit von Samstag, 23. Februar 2014 - Donnerstag, 06. März 2014, haben unbekannte Täter aus einem Waldgebiet in der Bauernschaft Thölstedt in der Landgemeinde Wildeshausen acht Bienenkörbe entwendet. Die Bienenstöcke sind aus Styropor in den Farben grün und gelb. Alle Bienenstöcke waren zum Zeitpunkt des Diebstahles bevölkert. Der Wert der entwendeten Körbe wird mit 1.600 Euro angegeben.

Wer Hinweise zu diesem Vorfall geben kann, möge sich bitte mit der Polizei in Wildeshausen unter der Telefonnummer: 04431-941115 in Verbindung setzen.

.

Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind in Wildeshausen

Am Donnerstag, 06. März 2014, gegen 07.50 Uhr, befährt eine 26jährige Frau aus Großenkneten mit ihrem Pkw den Kreisverkehr an der Visbeker Straße/Goldenstedter Straße in Wildeshausen. An der Ausfahrt zur Feldstraße hält sie verkehrsbedingt an der Fußgängerfurt, um ein 12-jähriges Kind aus Wildeshausen, dass mit ihrem Fahrrad die Straße überqueren möchte, passieren zu lassen. Aufgrund eines Verständigungsfehlers setzen Pkw-Fahrerin und Radfahrerin zeitgleich ihre Fahrt fort. Es kommt zu einem Zusammenstoß, das Kind wird dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entsteht geringer Sachschaden.

.

Brand eines Pkw in Sandkrug- vermutlich technischer Defekt

Am Donnerstag, 06. März 2014, gegen 20.10 Uhr, befährt eine 43-jährige Frau aus Wardenburg mit ihrem Pkw die Bahnhofsallee in Sandkrug, als sie plötzlich eine Rauchentwicklung im Fahrzeuginneren bemerkt. Sie stellt ihren Pkw unverzüglich ab und alarmiert die Feuerwehr. Durch die Freiwillige Feuerwehr Sandkrug wird der Brand gelöscht. Der Fahrzeuginnenraum wird durch das Feuer erheblich in Mitleidenschaft gezogen, der Schaden beläuft sich auf geschätzte 5.000 Euro. Die Polizei geht von einem technischen Defekt aus.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: