Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: Rückwärts rangierender Sattelzug auf Autobahn +++ Zeugenaufruf +++

Delmenhorst (ots) - .

Am heutigen Tage, Donnerstag, 06. März 2014, kam es um 11.10 Uhr auf der Autobahn 28 in Fahrtrichtung Oldenburg, in Höhe der Anschlussstelle Hatten, zu einem gefährlichen Fahrverhalten eines Sattelzugfahrers.

Der 51-jährige Mann aus Litauen manövrierte seinen weißen Sattelzug mit Kühlauflieger teils auf dem Seitenstreifen, teils auf dem rechten Fahrstreifen, rückwärts, um die Autobahn 28 über die Anschlussstelle Hatten zu verlassen, an der offensichtlich zuvor vorbeigefahren war. Verkehrsteilnehmer mussten teilweise abbremsen und auf den linken Fahrstreifen ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Ahlhorn unter 04435/93160 in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: