Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Oldenburg Land: Polizei bittet um Mithilfe +++ Dringender Zeugenaufruf

Delmenhorst (ots) -

Am Rande des diesjährigen Faschingsfeierlichkeiten in Ganderkesee 
soll es in der Nacht auf den 02.03.2014 zu einem Vorfall gekommen 
sein, bei dem eine junge Frau von einem bisher unbekannten Mann 
bedrängt worden sein soll. Der Sachverhalt soll sich außerhalb des 
Festzeltes, auf dem Spielplatz der dortigen Hauptschule, zugetragen 
haben. 

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach einer männlichen 
Person. Diese soll ein Kostüm der Videospielfigur "Luigi" aus einer 
bekannten Videospielreihe getragen haben. Nach bisherigen 
Erkenntnissen 

Das Kostüm bestand im konkreten Fall nach derzeitigem Stand aus 
folgenden Einzelteilen:

- grüne / ggf. rote Mütze
- Pullover
- Latzhose

Der Mann selber wird beschrieben als 

- ca. 20 Jahre
- schlanke Statur
- kurze (rasierte), dunkel wirkende Haare; Geheimratsecken
- 3- Tage-Bart
- ca. 170 - 175 cm Körpergröße

Die Polizei bittet um Hinweise auf die Identität des Mannes. Konkret 
ergeben sich folgende Fragen: 

--> Kennt jemand einen Mann, auf den die o.g. Beschreibung passt und 
der sich zum Fasching in Ganderkesee als "Luigi" verkleidet hat?

--> Kann jemand sonstige Hinweise auf die Identität des Mannes oder 
zum Sachverhalt geben.

Die Polizei nimmt Hinweise bei jeder Polizeidienstelle oder direkt 
unter der Rufnummer 04431/941115 entgegen.  

Andre Wächter

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: