Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Geschwindigkeitskontrollen in der Wesermarsch +++ Fahrer mit 128 km/h und 138 km/h gemessen +++

Delmenhorst (ots) - .

Im Verlauf des gestrigen Abends, in der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 01:00 Uhr wurden an der Bundesstraße 212 in Rahden und Hoffe Geschwindigkeitkontrollen durchgeführt. Jeweils wurde der angeordnete 70er-Bereich (außerhalb geschlossener Ortschaften) überwacht.

Insgesamt wurden in dieser Zeit 24 Verkehrsverstöße festgestellt. In 15 Fällen wird gegen die verantwortlichen Fahrer ein Bußgeld verhängt werden. Vier von diesen Fahrzeugführern werden demnächst für vier Wochen ihren Führerschein abgeben müssen. Neun weitere Fahrzeugführer haben Glück gehabt und werden lediglich ein Verwarngeld bezahlen dürfen.

Bei den jeweiligen "Spitzenreitern" der beiden Kontrollorte handelt es sich zum einen um 33-jährigen Fahrer eines Transporters aus Stadland, der den 70er-Bereich mit einer Geschwindigkeit von 138 km/h befahren hat. Im zweiten Fall war ein 55-jähriger Pkw-Führer aus Butjadingen in der 70er-Zone mit einer Geschwindigkeit von 128 km/h unterwegs.

.

Rückfragen an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: