Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Skelettierte Leiche am Ufer des Moorriemer Kanals in Elslfleth gefunden +++ Identität geklärt - 58-Jähriger seit August 2012 vermisst +++

Delmenhorst (ots) - .

Am Freitag, 14. Februar 2014, fand ein Zeuge während Landschaftspflegearbeiten in der Mittagszeit am westlichen Ufer des Moorriemer Kanals an der Atlantikstraße eine skelettierte Leiche auf. Der Leichnam wurde geborgen und noch am Freitag wurde zur Klärung der Todesumstände in den Abendstunden eine Obduktion durchgeführt.

Schon am Wochenende ergaben sich Hinweise auf die Identität des Leichnams. Eine zweifelsfreie Identifizierung konnte schließlich am vergangenen Mittwoch durch die Rechtsmedizin in Oldenburg erfolgen Es konnte zweifelsfrei geklärt werden, dass es sich bei dem Verstorbenen um einen seit dem 26. August 2012 vermissten 58 Jahre alte Mann aus Elsfleth handelt. Der Mann nahm sich vermutlich bereits im August 2012 an der Fundstelle das Leben und wurde erst etwa 1 1/2 Jahre später am Ufer des Moorriemer Kanals aufgefunden.

Die Ermittlungen ergaben keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden.

.

Rückfragen richten Sie bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch Pressestelle Jennifer Koch Telefon: 04221-1559-104 pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de

Staatsanwaltschaft Oldenburg Pressestelle Martin Rüppell Telefon: 0441-220-4515

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: