Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Kioskeinbruch in Bookholzberg +++ Fahrt unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein beendet +++ Unfälle in Ganderkesee +++ Unfall in Hude +++

Delmenhorst (ots) - .

In den späten Abendstunden des Donnerstag, 20. Februar 2014 brachen unbekannte Täter in einen Kiosk in Bookholzberg ein und entwendeten eine bisher unbekannte Anzahl von Zigarettenpackungen. Über die genaue Schadenshöhe können bisher keine Angaben gemacht werden.

Die Polizei nimmt Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen unter 04431-941-115 entgegen.

.

In der Nacht zu Freitag, 21. Februar 2014, wurde in Ganderkesee ein Pkw BMW angehalten. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 27 jährige Mann aus Delmenhorst seit 2013 nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und zudem unter Drogeneinfluss stand. Darüberhinaus war der mitgeführte Pkw nicht mehr zugelassen und die angebrachten Kennzeichen trugen falsche Zulassungssiegel. Beim Fahrer wurde eine Blutprobe angeordnet und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

.

Am Donnerstag, 20. Februar 2014, gegen 07.42 Uhr, fährt eine 65 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Ganderkesee von einem Parkplatz an der Wildeshauser Landstraße auf die Straße. Dabei übersieht sie einen 21-jährigen Pkw Fahrer aus Ganderkesee, der mit seinem Pkw in Richtung Wildeshausen unterwegs war. Bei dem anschließenden Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 17000 Euro.

Enenfalls am gestrigen Donnerstag, gegen 13.35 Uhr, befährt ein 53-jähriger Pkw-Fahrer aus der Gemeinde Vollersrode die Oldenburger Straße in Ganderkesee in Richtung Delmenhorst. An der Kreuzung Oldenburger Straße/Grüppenbührener Straße missachtet er das Rotlicht der Ampel. Im Kreuzungsbereich stößt er mit einer 42 j. Pkw-Fahrerin aus der Gem. Ganderkesee zusammen, die die Grüppenbührener Straße befuhr und den Kreuzungsbereich in Richtung Bookholzberg überqueren wollte. Beide Pkw wurden bei dem Zusammenstoß beschädigt. Es entstand eine Gesamtschaden von 8000 Euro.

.

Am Donnerstag, 20. Februar 2014, gegen 17.05 Uhr, befährt ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Ganderkesee hinter der dem Pkw einer 56 Jahre alten Pkw-Fahrerin aus Hude die Straße "Zur Rampe" in Bookholzberg. An der Einmündung Stedinger Straße beabsichtigen beide Pkw-Fahrer nach rechts abzubiegen, müssen aber zunächst verkehrsbedingt anhalten. Beim Wiederanfahren fährt der Pkw-Fahrer aus Ganderkesee auf den noch vor ihm stehenden Pkw der Fahrerin aus Hude auf. Bei dem Aufprall zog sich die Pkw-Fahrerin leichte Nackenverletzungen zu. Es entstand ein Gesamtschaden von 5000 Euro.

.

Rückfragen an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: