Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Pkw überschlägt sich nach Unfall +++ Fahrer blieb unverletzt +++

Delmenhorst (ots) - .

Am So., 09.02.14, 18.30 Uhr befährt ein 38jähriger Mann aus Weyhe mit seinem Pkw die Landesstraße 871 aus Huntlosen kommend in Richtung Sandhatten. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer dortigen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlägt sich und kommt auf einem Feld zum Stehen. Der Fahrer bleibt unverletzt, am Pkw entsteht wirtschaftlicher Totalschaden, die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

.

Rückfragen an:

Herrn Zerbst
Telefon: 04432-1474

......................................

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: