Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung des PK Wildeshausen vom 09.02.2014

Delmenhorst (ots) - Trunkenheitsfahrt Harpstedt

Am späten Samstag Abend, gegen 23 Uhr, wird ein 41jähriger aus Dünsen von Beamten der Polizei Wildeshausen kontrolliert. Er befuhr zuvor mit seinem Opel den Rotdornweg in Harpstedt. Die Beamten stellten bei der Kontrolle Atemalkohol fest. Ein Test ergab bei dem Herren einen Wert von 0,8 Promille. Ihn erwartet nun ein hohes Bußgeld, sowie ein Fahrverbot.

Trunkenheitsfahrt Colnrade

Am frühen Sonntag Morgen, gegen 01.40 Uhr, fiel Beamten der Polizei Wildeshausen ein Mofa-Roller auf. Dieser befuhr die Hölinger Straße in Colnrade. Gefahren wurde die Mofa von einem 16jährigen aus Colnrade. Bei einer folgenden Verkehrskontrolle wurde Atemalkohol festgestellt. Der Jugendliche erklärte sich zu einem Test bereit. Dieser ergab einen Wert von 0,94 Promille. Der Abend endete für den Jugendlichen im Streifenwagen, bis er zu den Eltern verbracht wurde. Diese konnte ihren Sohn nicht abholen, da sie ebenfalls Alkohol getrunken hatten.

Polizeikommissariat Wildeshausen

Telefon: 04431-941-115

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: