Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Unfallflucht in Seefeld +++ Polizei sucht Zeugen +++

Delmenhorst (ots) - .

Verkehrsunfall-Flucht in Seefeld, Gemeinde Stadland

Am 04.02.2014, gg. 18.50 Uhr, ereignete sich in Seefeld, Hauptstraße Höhe Haus Nr. 5, ein Verkehrsunfall.

Ein dunkler Pkw fuhr auf einen dort parkenden Pkw, einem grauen Hyundai, auf. Der Fahrer stieg aus, betrachtete den Schaden, sammelte das Kennzeichen ein, das durch den Aufprall abgefallen war und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Der Fahrer wurde von einem Zeugen als ca. 25 Jahre alten jungen Mann, schlank, dunkle Haare und Brillenträger beschrieben. Der Schaden wird auf ca. 2500 EUR geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Nordenham, Tel.: 04731/99810, oder der Polizeistation Stadland, Tel.: 04732/389, zu melden.

.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: