Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: 3.000 Euro Belohnung nach Brand in Brake +++ Brand vorsätzlich gelegt +++

Delmenhorst (ots) - .

Am Dienstag, 14. Januar 2014, gegen 01:00 Uhr, wurden Polizei und Rettungsdienste zu einem Gebäudebrand in die Dungenstraße in Brake gerufen. Die Bewohner des Hauses waren nicht anwesend, so dass niemand gesundheitlich zu Schaden kam. Im Rahmen der Ermittlungen in den folgenden Tagen ergaben sich Hinweise, dass das Feuer im Wohnhaus vorsätzlich gelegt wurde. Die Polizei bittet darum, auffällige Beobachtungen unter 04401-935-0 zu melden.

Die Polizei weist darauf hin, dass ein Versicherer eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro für Hinweise, die zur Ergreifung und rechtskräftigen Verurteilung führen, ausgesetzt hat.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Brake unter 04401-935-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

.

Rückfragen an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: