Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Delmenhorst vom 25.01.14

Delmenhorst (ots) - Einbruchsdiebstahl:

Am Freitag, den 24.01.14, kam es zu einem Einbruch in ein MFH im Moorweg.

U.T. hatten hier eine Wohnungstür eingedrückt. Anschließend betraten sie die Wohnung und öffnen anschließend Schränke und Schubläden.

Entwendet wird offenbar lediglich ein Laptop.

Die Schadenshöhe wird mit 400 Euro angegeben.

Verkehrsunfall : (Ganderkesee; Wiggersloher Straße Rtg. "Große Höhe" )

Am gestrigen Tage ereignete sich am o.g. Ort ein VU , an dem 1 PKW allein beteiligt war.

Eine 26-jährige Frau hatte bei winterglatter Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihren PKW verloren.

Sie geriet mit dem PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie gegen mehrere Bäume prallte und sich mehrmals überschlug.

Letztendlich kam der PKW dann auf dem Dach zu liegen. Die Frau konnte sich selbst über das Beifahrerfenster befreien.

Bezüglich ihrer Verletzungen hatte sie großes Glück. Sie trug lediglich einen leichten Schock davon. Sie wurde aber vorsorglich mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht.

Der PKW erlitt offenbar Totalschaden. (derzeit kann die Schadenshöhe nicht beziffert werden)

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Herr Gerwald
Telefon: 04221-1559116

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: