Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Diebstahl in Supermarkt in Brake +++ Zeugen gesucht +++ Polizei gibt Verhaltenstipps +++

Delmenhorst (ots) - .

Zu einem dreisten Diebstahl kam es am 20. Januar 2014, gegen 16.45 Uhr, in einem Braker Supermarkt an der Bahnhofstraße. Ein unbekannte Täter nahm die an den Einkaufswagen gehängte Handtasche einer Kundin in einem unbemerkten Moment an sich, ergriff das Bargeld aus der Geldbörse und legte die Tasche wieder auf die untere Ablage des Einkaufswagens. Da die Tasche nunmehr durch die Ware verdeckt war, glaubte die Frau an einen Diebstahl der ganzen Tasche. Sie rief laut um Hilfe und lief auch nach draußen. Die Täter waren jedoch schon verschwunden. Eventuelle Zeugen bittet die Polizei Brake, sich unter 04401-9350 zu melden.

In diesem Zusammenhang werden die Bürger erneut gebeten, besonders aufmerksam beim Einkaufen in stark frequentierten Bereichen, wie einem Supermarkt, zu sein. Geldbörsen oder Wertgegenstände sollten am Körper oder in einer verschließbaren Jackentasche o.ä. getragen werden und Einkaufswagen mit Einkaufstasche nicht unbeobachtet stehen gelassen werden.

Handtaschen stellen nach Erfahrung der Polizei immer wieder ein beliebtes Objekt für Trickdiebe dar.

Rückfragen an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: