Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: mit FOTOS +++ Unbekannter nach Betrug gesucht +++ Öffentlichkeitsfahndung +++

Aufnahme des Geldabhebers in der Bank

Delmenhorst (ots) - .

Bereits im Juni 2013 kam es zu mehreren unberechtigten Geldabhebungen mit einer entwendeten EC-Karte im Raum Delmenhorst und dem Kreis Diepholz. Mit Fotos des Geldabhebers geht die Polizei nun an die Öffentlichkeit und hofft auf Hinweise.

In der Zeit vom 02. bis 05. Juni 2013 hob ein unbekannter Täter zur Nachtzeit mit einer, vermutlich gestohlenen, EC-Karte an verschiedenen Geldausgabeautomaten in Stuhr/Varrel, Hasbergen-Iprump sowie in der Bremer Straße und am Hasporter Damm in Delmenhorst mehrfach Geld vom Konto der 21-jährigen Delmenhorsterin ab, so dass dieser ein erheblicher Schaden entstand. Bei den Anhebungen wurde der Unbekannte von den Überwachungskameras erfasst. Bisherige Ermittlungen brachten keine Hinweise auf den unbekannten Geldabheber.

Wer kann Hinweise zur Person machen? Täterhinweise werden erbeten unter 04221/1559-115.

Rückfragen an :

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: