Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Brand in der Dungenstraße in Brake vorsätzlich gelegt +++ Polizei erbittet Hinweise aus der Bevölkerung +++

Delmenhorst (ots) - .

Intensive Untersuchungen der Ermittler der Polizei Brake in den letzten Tagen am Brandort unter Beteiligung eines Brandsachverständigen ergaben, dass der Brand eines Wohnhauses in der Dungenstraße in Brake vom Dienstag, 14. Januar 2014, vorsätzlich gelegt wurde. Im Erdgeschoss des Hauses wurde erhebliche Reste von brandbeschleunigenden Flüssigkeiten festgestellt. Im Hause wurde nach der Rückkehr der Bewohner der Diebstahl eines Flachbildfernsehers der Marke Blaupunkt, 40 Zoll, festgestellt.

Die Ermittlungen dauern an.

Wer kann Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen oder zum gestohlenen Fernseher machen? Die Polizei Brake nimmt Hinweise unter 04401/9350 entgegen.

Rückfragen an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: