Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Mehrere PKW-Außenspiegel beschädigt - Zeugenaufruf +++ Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf Spiegel an mehreren PKW beschädigt - Zeugenaufruf

Delmenhorst (ots) -

Mehrere PKW-Außenspiegel beschädigt - Zeugenaufruf

27753 Delmenhorst, Schönemoorer Straße / Nutzhorner Straße; Nacht auf
den 12.01.14

In der Nacht zu Sonntag wurden die Außenspiegel von insgesamt drei 
abgestellte PKW beschädigt. Die Fahrzeuge waren in der Schönemoorer 
Straße und der Nutzhorner Straße am Fahrbahnrand abgestellt. Es 
wurden die Spiegelgläser und die Gehäuse beschädigt. Ein Spiegel 
wurde dabei halb aus der Verankerung gelöst. Die Polizei bittet um 
Hinweise unter 04221/1559-0. 

.   

Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

27753 Delmenhorst, Nutzhorner Straße 29, Parkplatz "Nutzhorn Center",
05.01.2014 - 12.01.14

Der Hausmeister des Gebäudes Nutzhorner Straße 29, in dem die Filiale
einer Bäckerei und ein Discount-Supermarkt untergebracht sind, 
bemerkte am 12.01.14 eine Beschädigung an der Wand des Gebäudes. 
Spuren vor Ort sprechen dafür, dass ein möglicherweise blaues 
Fahrzeug gegen die Wand gefahren sein könnte. Dabei entstand ein 
nicht unerheblicher Schaden an der Wand. Der Verursacher meldete den 
Schaden nicht und entfernte sich unerkannt. Die Polizei bittet um 
Hinweise unter 04221/1559-0. 

Rückfragen an

PK Andre Wächter


Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: