Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Delmenhorst vom 12.01.2014

Delmenhorst (ots) - Delmenhorst: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 11.01.2014, um 15.30 Uhr, befuhr ein 58 jähriger Mann (aus Delmenhorst) mit seinem PKW die Stedinger Straße in Delmenhorst. Bei der anschließenden Kontrolle stellen die Beamten fest, dass der PKW-Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Delmenhorst: versuchter Einbruch in Elektronikgeschäft

In der Nacht von Freitag aus Samstag versuchten unbek. Täter die Eingangstür eines Elektronikgeschäftes in der Bahnhofstraße in Delmenhorst aufzubrechen. Den Tätern gelang es jedoch nicht, in die Räumlichkeiten einzudringen. Der Schaden wird auf 400 Euro geschätzt.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land

Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: