Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Landkreis Wesermarsch: Fahrer ohne Fahrezlaubnis bei Verkehrskontrolle ertappt +++ Konotrollen in Brake /Käseburg durchgeführt

Delmenhorst (ots) - .

Sonntag, 05. Januar 2014, gegen 04:55 Uhr

In den frühen Morgenstunden des vergangenen Sonntags führte die Polizei routinemäßige Verkehrskontrollen durch. Obwohl der 21-jährige Fahrer eines roten Golf fahrtüchtig war, also weder getrunken hatte, noch unter Einfluss berauschender Mittel stand, stimmte alles andere nicht:

Das Fahrzeug war nicht zugelassen und mit falschen Kennzeichen ausgestattet, die ebenfalls zu einem abgemeldeten Fahrzeug gehörten. Außerdem stellte sich heraus, dass der Mann aus Elsfleth nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis verfügte. Der Wagen wurde sicher abgestellt und den Fahrer erwartet nun ein entsprechendes Strafverfahren. Im Rahmen der Kontrollen wurden außerdem zwei Fahrzeuge aus dem Verkehr gezogen, weil in einem Fall ein überhöhter Alkoholwert vorlag und in einem der Fahrer unter Drogenbeeinflussung stand.

Rückfragen an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: