Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizeiinspektion Delmenhorst
Oldenburg-Land für Samstag, 04.01.2014 hier: Stadtgebiet Delmenhorst

Delmenhorst (ots) - Raubüberfall auf Verbrauchermarkt

Am Freitag, 03.01.2014, 19:35 Uhr, betritt ein maskierter, mit einem Messer bewaffneter männlicher Täter die Filiale eines Verbrauchermarktes in der Konrad-Adenauer-Allee, Delmenhorst-Deichhorst. Dort begibt er sich zielstrebig zu einer Kasse, an der sich gerade eine 40 Jahre alte Mitarbeiterin in einem Kassiervorgang befindet. Unter Vorhalt des Messers gelingt es ihm, in die Kasse zu greifen und einen noch nicht ermittelten Geldbetrag an sich zu nehmen. Nach der Tat flüchtet der Täter aus dem Einkaufsmarkt und kann entkommen. Der Täter wird wie folgt beschrieben:

ca. 175 - 180 cm groß und schlank, Mitte 20, bekleidet mit dunkelgrauer oder dunkelblauer Sweatshirtjacke, schwarzer Jogginghose mit weißen Streifen, maskiert mit grün/blau/weiß-gestreiftem Schal oder Tuch. Bei dem Messer soll es sich um ein ca. 30 cm langes Messer gehandelt haben.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Delmenhorst unter 04221 - 15590 in Verbindung zu setzen.

Unfallstelle gesucht:

Am Freitag, 03.01.2014, gegen 08:00 Uhr, stellt eine Funkstreife einen unfallbeschädigten PKW, VW Lupo, blau, auf einem Parkstreifen in der Marktstraße, Delmenhorst, fest, bei dem der Motor läuft und auf dem Fahrersitz eine schlafende männliche Person sitzt. Die frische Beschädigung ( u.a. Scheinwerfer zersplittert ) befindet sich im vorderen rechten Bereich des PKW. Die Person kann keinen plausiblen Unfallhergang schildern.

Wer Hinweise zu einem möglichen Unfallort geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei Delmenhorst unter 04221 - 15590 in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: