Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der PI Delmenhorst Oldenburg-Land, Nachtrag 03.01.2014, hier: Unfallflucht in Wildeshausen - Zeugenaufruf

Delmenhorst (ots) - Am Freitag, den 03. Januar 2013, gegen 12.00 Uhr, kam es in der Innenstadt Wildeshausens zu einem Verkehrsunfall. Beim Abbiegevorgang eines dunkelblauen PKW von der Bahnhofstraße nach links in die Westerstraße übersah der bislang unbekannte Fahrzeugführer die von rechts kommende, bevorrechtigte Radfahrerin. Die 26 Jahre alte Radfahrerin wich der drohenden Kollision nach rechts aus, kam hierbei zu Fall und rutschte unter einen abgeparkten PKW. Der verursachende PKW entfernte sich in Richtung Huntestraße unerlaubt von der Verkehrsunfallstelle. Durch den Sturz zog sich die Frau leichte Verletzungen zu. Die Schadenshöhe beträgt ca. 120.- Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wildeshausen, Tel.: 04431/941-115, zu melden.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: