Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Stadt Delmenhorst: Leerstehendes Gebäude gerät aus bislang unbekannten Gründen in Brand +++

Delmenhorst (ots) - .

Am Donnerstag, 02. Januar 2014, gegen 20:40 Uhr, wurde der Polizei über Notruf ein Hausbrand in der Adelheider Straße in Delmenhorst gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das leerstehende Gebäude bereits in voller Ausdehnung. Die Berufsfeuerwehr Delmenhorst als auch die freiwillige Feuerwehr Delmenhorst rückte mit sieben Einsatzfahrzeugen und 29 Einsatzkräften zum Brandort aus. Gegen Mitternacht konnte das Feuer gelöscht werden. Während der Löscharbeiten musste die Adelheider Straße voll gesperrt werden. Die Brandermittlungen dauern noch an.

.

Rückfragen an:

Jennifer Koch

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: