Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrecher in Hagen + Versuchter Einbruch in Rathaus - Zeugen gesucht + Scheibe eingeschlagen und Autoradio gestohlen

Cuxhaven (ots) - Einbrecher in Hagen

Hagen. Bisher noch unbekannte Täter versuchten am gestrigen Donnerstag (01.12.2016) zwischen 9:30 Uhr und 16 Uhr, in ein Wohnhaus in der Straße Amtsdamm einzudringen. Es wurden mehrere Türen beschädigt, ein Eindringen fand jedoch nicht statt. Zwischen 6:20 Uhr und 19 Uhr kam es am Donnerstag in der Straße Mühlenteich hingegen zu einem vollendeten Einbruch in ein Einfamilienhaus. Hier brachen die Täter eine Nebentür auf und konnten so in das Objekt gelangen. Nach ersten Erkenntnissen entwendeten sie eine Armbanduhr. Zeugen, die im Bereich Hagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, die mit den Einbrüchen im Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Schiffdorf (Tel.: 04706 / 9480) zu wenden.

+++++++++++++

Versuchter Einbruch in Rathaus - Zeugen gesucht

Hagen im Bremischen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (30.11./01.12.2016) versuchte jemand mehrfach erfolglos, die Tür eines Glasanbaus vom Rathaus am Amstplatz aufzubrechen. Die Tür hielt den Einbruchversuchen stand. Die Schadenhöhe beträgt etwa 1.500 Euro.

+++++++++++++

Scheibe eingeschlagen und Autoradio gestohlen

Loxstedt-Stotel. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (30.11./01.12.2016) schlug eine noch unbekannte Person eine Fahrzeugscheibe von einem VW Polo ein, der im Immenhofweg abgestellt gewesen ist. Es wurde ein Autoradio mit CD-Wechsler gestohlen.

+++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: