Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiispektion Cuxhaven vom 28.08.16, 17.00 Uhr

Cuxhaven (ots) - Unfall durch Strohpuppe

Vermutlich von einem Festwagen stammte eine Strohpuppe, die am Samstagabend kurz nach 22.00 Uhr auf der B 495 in Höhe Basbecker Berg lag. Eine 22 jährige Hemmoorerin war zu der Zeit mit ihrem Pkw auf dem Weg zum Bartholomäusmarkt, als sie die nahezu menschengroße Puppe auf ihrer Fahrbahn bemerkte. Geistesgegenwärtig wich sie nach rechts in den Grünstreifen aus, da sie annahm, es würde ein Mensch auf der Fahrbahn liegen. Durch das Ausweichen wurde der Pkw der Hemmoorerin leicht beschädigt. Die Puppe wurde anschließend von einem Unbekannten entfernt. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Hemmoor, Tel.: 04771/6070.

Rückfragen bitte an:
Peter Oprowski
Polizeiinspektion Cuxhaven
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
http://ots.de/Polizeiinspektion_Cuxhaven

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: