Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 07.12.2013

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Medieninformation der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 07.12.2013

Bereich PK Nordenham

Schwerer Raub

Nordenham. Am Freitag, dem 06.12.2013, gegen 20.00 Uhr, betrat ein maskierter Täter einen Kiosk in der Atenser Allee. Unter Androhung von Gewalt forderte er die 53-jährige Angestellte auf, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Als die Angestellte ihm mitteilte, dass sie die Kasse nicht öffnen könne, versuchte der Täter die Kasse selbst zu öffnen. Dies misslang und der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Das Opfer verletzte sich dabei leicht. Mögliche Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei in Nordenham, Telefonnummer 04731/99810.

Verkehrsunfallflucht

Nordenham. In der Zeit von Donnerstag, 05.12.13, 14:00 Uhr, bis Freitag, 06.12.13, 16:00 Uhr, wurde durch einen unbekannten Fahrzeugführer der Pkw, Renault, einer 62-jährigen Nordenhamerin beschädigt. Dieser war in der Friederich-Ebert-Straße 74 in Nordenham am Straßenrand geparkt gewesen. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerkannt vom Unfallort. Mögliche Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei in Nordenham, Telefonnummer 04731/99810.

Verkehrsunfallflucht

Mittwoch, 04.12.13, 09:30 Uhr, bis Mittwoch, 04.12.2013, 18:15 Uhr,

Der Pkw, Peugeot, einer 23-jährigen aus Nordenham wurde in der Zeit von Mittwoch, 04.12.13, 09:30 Uhr, bis Mittwoch, 04.12.2013, 18:15 Uhr, von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Der Pkw war entgegen der Fahrtrichtung in der Straße An der Gate geparkt gewesen. Mögliche Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei in Nordenham, Telefonnummer 04731/99810.

Verkehrsunfallflucht

Nordenham. In der Zeit von Mittwoch, 04.12.13, 22:00 Uhr, bis Donnerstag, 05.12.13, 17:00 Uhr, wurde durch einen unbekannten Fahrzeugführer der Pkw, Opel, des 54-jährigen aus Nordenham beschädigt. Dieser war in der Hafenstraße 59, in Nordenham, am Straßenrand geparkt gewesen. Anschließend entfernte sich der Verursacher unerkannt vom Unfallort. Mögliche Hinweisgeber melden sich bitte bei der Polizei in Nordenham, Telefonnummer 04731/99810.

Verkehrsunfall 201301537623

Nordenham. In der Zeit von Samstag, 07.12.13, zwischen 02:03 Uhr und 03:13 Uhr, befuhr ein 17-jähriger Fahranfänger aus Nordenham mit einem Pkw die schneeglatte Fahrbahn der Martin-Pauls-Straße in Nordenham. Der Fahrzeugführer verlor bei den schlechten Straßenverhältnissen die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Laternenpfahl. Nach dem Unfall entfernte sich der Verursacher zunächst unerkannt. Der Fahrzeugführer konnte jedoch ermittelt werden. Bei ihm wurde eine Atemalkoholkonzentration von 0,84 Promille festgestellt. Es wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Bereich PK Langen

Verkehrsunfall an der Autobahn-Anschlussstelle Debstedt

Am 06.12.2013, gegen 17:45 Uhr, befuhr ein Fahrlehrer mit seinem Schüler die Anschlussstelle Debstedt aus Richtung Bremerhaven kommend in Richtung L 120. In die L 120 wollte man nach rechts abbiegen und hielt dazu im Einmündungsbereich an. Dies erkannte eine nachfolgende Bremerin zu spät und fuhr mit ihrem Pkw auf den Fahrschulwagen auf. Es entstand ein Schaden von ca. 5500 EURO.

Verkehrsunfall auf der BAB

Am Freitagabend, gegen 20:11 Uhr, ereignete sich in der Gemarkung Driftsethe ein Verkehrsunfall auf der A 27. Ein 31-jähriger war in Richtung Bremen unterwegs, als er nach einem Überholmanöver beim Wiedereinscheren die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich das Fahrzeug. An der Unfallstelle war es witterungsbedingt glatt und der Fahrzeugführer hat die Geschwindigkeit den Verhältnissen nicht angepasst. Der Schaden wird auf ca. 16000 EURO geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Kühne Polizeihauptkommissar Dienstschichtleiter am Sitz der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: