Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbruch in Kindertagesstätte und -Krippe++zwei Verkehrsunfälle mit Unfallflucht - Zeugenaufruf++

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Einbruch in Kindertagesstätte und Kindergkrippe

Nordholz. Schaden in Höhe von etwa 3000,- Euro richteten Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Nordholz an. Unbekannte brachen in der Schulstraße in den Kindergarten und die benachbarte Kinderkrippe ein, durchsuchten alle Räume und entwendeten Laptops, PCs und Bargeld.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zwei Verkehrsunfälle mit Unfallflucht auf Parkplätzen

Brake/Rodenkirchen. Gleich zweimal verursachten unbekannte Verkehrsteilnehmer einen Schaden beim ein- oder ausparken und entfernten sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der Schaden lag jeweils bei etwa 500,- Euro. Am Donnerstagvormittag wurde auf dem Marktplatz in Rodenkirchen ein geparkter PKW Daimler Chrysler an der Fahrertür beschädigt. Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr das Gleiche auf dem Famila-Parkplatz in Brake. Dort wurde ein VW Fox von einem Unbekannten am hinteren rechten Kotflügel beschädigt. Wer Hinweise zu einem der Vorfälle machen kann meldet sich bitte bei der Polizei in Brake (04401-9350) oder Nordenham (04731-99810).

Rückfragen bitte an:
Carsten Bode
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: