Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Schwerer Unfall bei Neuenhuntorf + Vorankündigung Fahrradcodierung + Vorfahrt missachtet + Radfahrer übersehen + Roller entwendet + Einbrecher gestört u.a.

Entwendeter Roller.

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Schwerer Unfall bei Neuenhuntorf

Neuenhuntorf. Aus bislang unbekannten Gründen ist am heutigen Vormittag, kurz vor 10.00 Uhr ein Kleintransporter aus dem Raum Diepholz auf gerader Strecke der Landesstraße 867 zwischen Neuenhuntorfermoor und Köterende von der Fahrbahn abgekommen und linksseitig gegen einen Baum geprallt. Für den eigentlichen Unfall gibt es offensichtlich keine Zeugen. Als das verunfallte Fahrzeug aufgefunden wurde, war der allein in der Fahrerkabine befindliche 56-jährige Mann aus Bremen bereits verstorben. Aus der vorgefundenen Spurenlage haben sich keinerlei Hinweise auf weitere Beteiligte ergeben. Die Landesstraße war für mehrere Stunden gesperrt. Die Polizei aus Brake hat die Unfallsachbearbeitung übernommen.

+++++++++++++++++++++++

Vorankündigung Fahrradcodierung beim PK Brake Brake, Schrabberdeich 39, Hof des Braker Polizeikommissariates

Am nächsten Donnerstag (13.06.2013) findet auf dem Hof des PK Brake wieder die turnusmäßige kostenlose Codierung von Fahrrädern in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Interessierte werden gebeten, sich telefonisch unter der Nummer: 04401/935-0 einen Termin zu holen und zu dem Termin außer dem Rad auch einen Eigentumsnachweis mitzubringen.

+++++++++++++++++++++++

Vorfahrt missachtet

Cuxhaven. Am Montagmorgen gegen 05.35 Uhr wollte eine 38-jährige VW-Fahrerin die Heerstraße kreuzen und missachtete dabei die Vorfahrt einer auf der Heerstraße bereits fahrenden 47-jährigen Fahrzeugführerin. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 6500 Euro.

+++++++++++++++++++++++

Radfahrer übersehen

Cuxhaven. Am Montag gegen 12.15 Uhr wollte ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw aus einer Geschäftseinfahrt in den fließenden Verkehrsraum nach links in die Brockeswalder Chaussee einfahren. Ein bevorrechtigter Radfahrer musste ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, stürzte dabei und verletzte sich leicht.

+++++++++++++++++++++++

Radfahrer übersehen

Cuxhaven. Ein Citroen-Fahrer befuhr mit seinem Pkw am Montagabend gegen 20.10 Uhr den Matthias-Claudius-Weg und überquerte von dort die Straße Süderwisch, um auf eine gegenüberliegende Tankstelle zu fahren. Hierbei übersah er einen ordnungsgemäß von rechts auf dem Radweg fahrenden Radfahrer, welcher durch die Berührung der Fahrzeuge zu Boden stürzte und sich laut Polizeikenntnis leicht verletzte. Es entstand ein geschätzter Unfallschaden in Höhe von 300 Euro.

+++++++++++++++++++++++

Zeugen zu Unfall gesucht

Schiffdorf/Spaden. Am 10.06.2013 gegen 20.00 Uhr verunfallte ein Motorradfahrer in der Blinkstraße Ecke Sölzenweg auf Grund einer Ölspur auf der Fahrbahn. Der Motorradfahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Die Schiffdorfer Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer: 04706/948-0.

+++++++++++++++++++++++

Roller entwendet

Cuxhaven. In dem Zeitraum zwischen 04.06.2013 gegen 21.30 Uhr und 05.06.2013 gegen 07.20 Uhr wurde vor der Haustür eines Einfamilienhauses im Butendieksweg ein mit Lenkradschloss und zusätzlichem neonfarbenen Bremsscheibenschloss gesicherter Roller der Marke MBK in der Farbe Metallicorange mit dem gründen Versicherungskennzeichen YPR 300 entwendet. Die Fahrgestellnummer lautet: VG55BR00004713940. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Cuxhaven unter der Telefonnummer: 04721/573-0 in Verbindung zu setzen. (Bild in Bildmappe)

+++++++++++++++++++++++

Einbrecher bei versuchtem Wohnhauseinbruch gestört

Loxstedt-Donnern. Dienstagmorgen gegen 08.30 Uhr versuchte ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Jägerstraße einzudringen. Der Täter wurde dabei jedoch vom Hauseigentümer überrascht und flüchtete. Die Polizei Schiffdorf sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Kindergartens beobachtet haben. Wem ist zur Tatzeit ein Motorradfahrer in der Nähe des Kindergartens aufgefallen ? Hinweise werden unter der Telefonnummer: 04706/948-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Birte Heimberg
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: