Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Kettenreaktion mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden auf B 73 + Diebe stehlen Autositze in Loxstedt u.a.

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Kettenreaktion mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden auf B 73

Cuxhaven. Eine 23-jährige Bremerhavenerin befuhr am Ostermontag gegen 18 Uhr mit einem Peugeot die Altenbrucher Landstraße (B 73) aus Cuxhaven kommend, in Fahrtrichtung Otterndorf. Ein nachfolgender Renault-Fahrer aus Drochtersen (73 J) übersah offenkundig, dass die Vorausfahrende ihr Fahrzeug verlangsamte, um zu wenden, und fuhr auf deren Peugeot auf. Dieser geriet dadurch in einen rechtsseitigen Straßengraben. Ein 70-jähriger Otterndorfer konnte sein Fahrzeug aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nicht rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Renault des 73-Jährigen auf. Genauso erging es einem 43-jährigen Honda-Fahrer aus Einbeck, der auf den vorausfahrenden Pkw des Otterndorfers auffuhr. An allen vier beteiligten Kraftfahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die 66-jährige Beifahrerin des 73-jährigen Renault-Fahrers aus Drochtersen wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die 69-jährige Beifahrerin des 70-jährigen Otterndorfers erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Der 70-Jährige Ottrendorfer selbst wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde in eine Klinik gebracht.

+++++++++++++

Diebe stehlen Autositze in Loxstedt

Am Donnerstag oder Freitag entwendeten bislang unbekannte Täter aus zwei im Gewerbegebiet Loxstedt abgestellten Pkw die Sitze, ein Navigationsgerät und einen Baulaser. Der Schaden beträgt etwa 2.000 Euro.

+++++++++++++

Diebstahl aus Lagerschuppen in Donnern

In der Nacht zu Samstag drangen noch unbekannte Täter in zwei Lagerräume in der Dorfstraße ein und entwendeten aus einem Schuppen zwei Bohrmaschinen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

+++++++++++++

Quaddiebstahl in Spaden

In der Nacht zu Sonntag entwendeten bislang unbekannte Täter ein schwarzes Quad der Marke Jinlin, mit dem Kennzeichen CUX-G 794, von einer Grundstücksauffahrt in der Hauschildstraße. Wer Angaben zum Verblieb des Fahrzeugs machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

+++++++++++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: