Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Nachtrag zur PM der PI Cuxhaven/Wesermarsch vom 08.03.2013

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - ++Unfallfahrer flüchtet - Zeugen gesucht++ Bad Bederkesa(ost) Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:20 Uhr, kam es in Bad Bederkesa auf dem Parkplatz zur Arztpraxis in der Bergstraße zur Beschädigung eines schwarzen PKW, Daimler, durch ein anderes ein- oder ausparkendes Kraftfahrzeug. Der Unfallverursacher fuhr weiter. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Zeugen dieses Verkehrsunfalls werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bad Bederkesa, Tel. 04745-782980, in Verbindung zu setzen.

Raser von der Polizei gestoppt.

Langen (ost) Die Polizei Langen führte von Mittwoch bis Freitag gezielte Geschwindigkeitskontrollen in ihrem Zuständigkeitsbereich (Land Wursten, Gemeinde Langen, Gemeinde Bad Bederkesa) durch. Insgesamt wurden 36 Geschwindigkeitsverstöße geahndet. Hiervon müssen 18 Fahrzeugführer ein Verwarngeld bezahlen. 18 weitere Fahrer müssen mit einem bis drei Punkten in Flensburg, sowie einem Bußgeld rechnen. "Trauriger Spitzenreiter war am Freitag ein 24-jähriger Bremerhavener der in der Ortschaft Lintig, mit seinem Sprinter, 41 km/h zu schnell fuhr. Den Fahrer erwarten ein einmonatiges Fahrverbot, vier Punkte in Flensburg und ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro. Da er Fahranfänger ist, muss er auch mit einer Nachschulung rechnen", so teilte der Einsatzleiter Polizeikommissar Dirk Müller mit. "Ein verkehrserzieherisches Gespräch mit dem Einsatzleiter bekam er gratis." Des Weiteren wurde gegen einen Verkehrsteilnehmer ein Strafverfahren eingeleitet, weil dieser mit seinem Fahrzeug einem nicht zugelassen Anhänger zog.

Rückfragen bitte an:
Osterndorf, PHK
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-112
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: