Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Radler angefahren - 73-Jähriger schwer verletzt in Klinik

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Radler angefahren - 73-Jähriger schwer verletzt in Klinik

Cuxhaven. Donnerstagnachmittag gegen 14:30 Uhr befuhr ein 73-jähriger Radler den Radweg der Grodener Chaussee in entgegengesetzter Richtung. Ein 37-jähriger Audifahrer erfasste den Senioren beim Verlassen eines Tankstellengeländes. Der schwer verletzte Radler wurde in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden blieb mit etwa 450 Euro relativ gering.

++++++++++++++++++++

Weitere Meldungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier bislang nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: