Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Unbekannter überfällt Tankstellenangestellte + Einbrecher wurde von Bewohnerin überrascht - Unbekannter schubst Frau und flüchtet + Einbruch in Gaststätte

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Unbekannter überfällt Tankstellenangestellte

Hechthausen. Donnerstagabend um 21:10 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Hauptstraße. Der etwa 1,70 Meter große und schlanke Mann bedrohte die Angestellte, die zur Tatzeit allein im Geschäft war, mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Kurz darauf floh er zu Fuß mit seiner Beute, über deren Höhe die Polizei generell keine Angaben macht. Bisherige Fahndungsmaßnahmen führten bislang noch nicht zur Ergreifung des Täters. Ob es sich bei der Waffe um eine echte Schusswaffe gehandelt hat, ist noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

+++++++++++++++++

Einbrecher wurde von Bewohnerin überrascht - Unbekannter schubst Frau und flüchtet

Cuxhaven. Donnerstagmittag um 12 Uhr überraschte eine Frau einen Einbrecher in ihrem Einfamilienhaus im Altenbrucher Mühlenweg im Ortsteil Groden. Dieser war nach bisheriger Kenntnis der Polizei vermutlich durch das Schlafzimmerfenster in das Haus eingedrungen, während die Bewohnerin gerade nicht im Haus aufhältig war. Der unbekannte Mann durchsuchte mehrere Räume nach Stehlgut und flüchtete mit etwas vorgefundenem Bargeld, als die Frau nach Hause kam. Auf seiner Flucht schubste er die Bewohnerin und flüchtete in Richtung Martin-Luther-Weg. Die Frau erlitt bei dem Stoß gegen die Wand leichte Verletzungen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Der Einbrecher gelangte im Zeitraum zwischen 7:30 und 12 Uhr in das Haus. Er soll zwischen 20 und 25 Jahre alt und mit schwarzer Jacke und Mütze bekleidet gewesen sein. Dazu trug er eine blaue Jeanshose.

+++++++++++++++++

Einbruch in Gaststätte

Cuxhaven. In der Nacht auf Freitag brach ein bislang unbekannter Täter gegen Mitternacht in eine Gaststätte in der Straße Lehmkuhle ein und entwendete unter anderem eine vorgefundene Geldtasche mit Wechselgeld. Ein couragierter Zeuge nahm eine Alarmanlage wahr und sprach einen Verdächtigen an, den er auf dem Parkplatz in Nähe des Kinos mit diversen Gegenständen im Arm bemerkt hatte. Der Unbekannte ließ alles fallen und flüchtete. Dabei ließ er auch die Geldtasche mit dem Wechselgeld zurück. Bei dem Gesuchten handelt es sich um einen jungen Mann, etwa 1,85 Meter groß und mit heller Jacke bekleidet. Er flüchtete in Richtung Nordersteinstraße. Weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

+++++++++++++++++

Weiter Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: