Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Mietwagenfahrer in Cuxhaven überfallen und ausgeraubt/Täter ermittelt+++

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Mietwagenfahrer überfallen

Cuxhaven. In der Nacht zum Dienstag, 02.25 Uhr, überfielen zwei polizeilich bekannte 18-Jährige nach erfolgter Fahrt mit einem Mietwagen durch das Stadtgebiet im John-Brinckman-Weg den Fahrer. Um ihm seine Geldbörse entreißen zu können,schlugen sie auf den 58-jährigen Mietwagenfahrer ein, so dass dieser dabei leicht verletzt wurde. Beute: Ca. 150 Euro. Die beiden Täter konnten ermittelt werden. Sie wurden durch die Polizei vorläufig festgenommen. Gegen einen der beiden Täter erließ das Amtsgericht Stade auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stade Haftbefehl. Gegen den zweiten Täter wurden mangels Haftgründen keine Anträge gestellt. Er wurde nach Hause entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerhard Seebode
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: