Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Alkoholfahrt endet auf der Polizeiwache+++Trunkenheit im Verkehr als Radfahrer+++Trunkenheit im Verkehr mit Pkw

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) -

   --Alkoholfahrt endet auf der Polizeiwache-- 

Brake/ Am Sonntag gegen 02.30 Uhr befuhr ein 21-jähriger Braker mit demPkw seines Vaters die B 212 zwischen Elsfleth und Brake. Eine aufmerksame Polizeistreife beobachtete, dass der junge Fahranfänger mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Außerdem fuhr er in Schlangenlinien. Im Rahmen der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten eine Alkoholisierung des Fahrers fest. Der Vortest mit dem Alkomaten ergab einen Wert von 1,30 Promille. Daraufhin wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Eine Blutprobe wurde veranlasst und der Führerschein wurde sichergestellt.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

   --Trunkenheit im Verkehr als Radfahrer-- 

Cuxhaven/ Am Samstagabend befuhr ein deutlich alkoholisierter 57-jähriger Radfahrer die Konrad- Adenauer-Allee in Cuxhaven, Als er einer Funkstreifenwagenbesatzung auffiel und kontrolliert wurde, musste er sich danach eine Blutprobe entnehmen lassen . Eine weitere Folge ist ein Strafnzeige.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

   --Trunkenheit im Verkehr mit Pkw-- 

Cuxhaven/ In der Cuxhavener Chaussee wurde in der Nacht zu Sonntag ein 47-jähriger Pkw-Fahrer aus Bremerhaven unter Alkoholeinfluss festgestellt. Zunächst folgten eine Blutprobe und Strafanzeige.

Rückfragen bitte an:
Udo Meier
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: