Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: 32-Jährige aus Lamstedt bei sogenanntem "Baumunfall" tödlich verletzt

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - 32-Jährige bei Unfall tödlich verletzt

Lamstedt. Eine 32-jährige Autofahrerin aus Lamstedt wurde am gestrigen Dienstag gegen 18 Uhr bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt. Die junge Frau befuhr die Landesstraße (L 116) aus Lamstedt kommend, in Richtung Hechthausen. Etwa zwei Kilometer hinter Lamstedt geriet ihr Ford Mondeo aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader trockener Fahrbahn ins Schleudern. Der Wagen stieß gegen zwei Straßenbäume und blieb auf der Fahrerseite liegen. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lamstedt bargen die Frau mit einer Rettungsschere aus dem Wrack ihres Fahrzeugs. Die 32-Jährige erlitt bei dem Unfall jedoch so schwere Verletzungen, dass sie kurz darauf verstarb.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: